Haager Floorballer sind Vizelandesmeister!

12 04 2010

Am Samstag, den 10. April 2010, fand in Linz der letzte Spieltag der OÖ Floorballmeisterschaft statt. Für den FBV Haag´99 galt es Platz 2 in der Tabelle zu verteidigen, da gegen die starken Linzer ein Sieg doch eine große Überraschung gewesen wäre. Im ersten Match des Tages konnten die Haager den erwarteten Pflichtsieg gegen Wels einfahren – ein klares 6:0 stand am Ende zu Buche! Nach diesem Sieg ging das Team – gecoacht von Alex Rabengruber – mit viel Mut und Selbstvertrauen in das Duell mit den favourisierten Linzern. Trotz einer ansprechenden Leistung der Haager, konnte der UHC Linz letztendlich doch einen eindeutigen 9:6 Sieg einfahren. Dies bedeutete den Landesmeistertitel für die Linzer! Haag wurde am Ende Vizelandesmeister und kann mit dem Meisterschaftsverlauf durchaus zufrieden sein.

Im Rahmen des Meisterschafts-Spieltages in Linz fand auch wieder ein Jugendturnier statt. Dabei nahmen die drei U15-Jugendteams des UHC Linz, FBV Haag und Linz – Solar City teil. Die sehr jungen Haager, die im Alter von 10-15 Jahren waren, mussten sich den beiden älter besetzten Linzer Teams  nur knapp geschlagen geben. Gegen die Burschen aus der Solar City unterlagen sie in einem Krimi, der in der letzten Minute entschieden wurde, mit 8:7 und  gegen den UHC mit 9:7. Die Youngsters zeigten ihr Können und es war deutlich erkennbar, was für einen Spaß sie an der Sportart Floorball haben.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: