Gelungenes Trainingslager des FBV

8 01 2012

Vom 28. bis 30.12. absolvierte der FBV Haag – getreu nach dem Motto „Weg mit dem Speck nach Weihnachten“ – das erste Mal ein intensives Trainingslager. Und zwar stellten uns dabei unser Dachverband ASKÖ die Unterkunft, wie auch verschiedenste Räumlichkeiten, und die Harbachschule ihre Turnhalle zur Verfügung. Mit an die 20 Teilnehmer (von jung bis „eher alt“) war es den Trainingsverantwortlichen Samir Banjanovic und Alex Rabengruber möglich ein straffes und anstrengendes Trainingsprogramm zu planen und durchzuführen. Neben den praktischen Teilen wurden den Spielern auch theoretische Inputs in Form von Videoanalysen, Taktikbesprechungen und Regelkunde eingetrichtert. Die Ernährung ist natürlich bei so einem Lager auch ein wichtiges Thema . Deshalb wurden täglich zu Mittag verschiedenste selbstgemachte Variationen an Nudelgerichten aus der Küche „Kalti, Heischo & Jeni“ serviert. Nach den anstrengenden „Arbeitstagen“ hatten sich die Spieler dann auch am Abend ein Bierchen oder eine Partie Kegeln verdient.

Etwas müde, aber mit neuen Erkenntnissen und jeder Menge Spaß kam dann der Tross am Freitag den 30.12. am Abend nach Haag zurück. Dieses Trainingslager hat sich auf alle Fälle ausgezahlt und die Wiederholung in der nächsten Saison ist auf alle Fälle ein Thema.

Danke an die Trainer Samir und Alex, die Spieler für ihren Einsatz und den Köchen für ihre schmackhaften Mahlzeiten. Jetzt kann die Saison so richtig los gehen.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: