Haager Team gewinnt OÖ Floorballliga

31 03 2014

Haager Team gewinnt OÖ Floorballliga

Am Samstag fand der letzte Spieltag der OÖ Floorballliga (OFL) in der Stadthalle Kirchdorf/Krems statt. Die OFL ist eine Liga für Hobbymannschaften und wird vom OÖ Floorballbund (www.floorball-ooe.at) veranstaltet. Diese Liga ermöglicht Gruppen an einer Floorball-Meisterschaft teilzunehmen ohne einen Verein zu haben.

Sechs Teams spielten in einem Grunddurchgang jeweils 3-Mal gegeneinander. Die besten 4 Teams stiegen ins Plays-Off auf und ermittelten den Sieger. Den Grunddurchgang konnte das Haager Team „Monday Evening Floorball“ mit 28 Punkten klar vor den Teams „Heiße Kiste“ (19 Punkte) und „Windischgarsten“ (17 Punkte) für sich entscheiden.
Das erst Play-Off Spiel dominierte die Mannschaft „Monday Evening Floorball“ mit 14:2 gegen den UHC Linz. Das zweite Spiel, Windischgarsten gegen die Haager „Heiße Kiste“, war heiß umkämpft in dem es auch zu so manchen Härteeinlagen kam. Letztendlich mussten sich die Windischgarstener knapp mit 0:2 geschlagen geben.

Somit kam es zu einem reinen Haager Finale. Die vermeintlichen Favoriten aus dem Grunddurchgang waren von dem aggressiven Spiel überrascht und gerieten rasch mit 0:2 in Rückstand. Mit einer fulminanten Aufholjagd konnte jedoch binnen einer Minute ausgeglichen werden. Die „Heiße Kiste“ konnte in weiterer Folge die Angriffe abwehren und schaffte sogar die neuerliche Führung. Trotz intensiver Bemühungen musste sich die Truppe „Monday Evening Floorball“ mit 2:3 geschlagen geben.

Neuer OÖ Meister ist somit die Mannschaft „Heiße Kiste“ aus Haag. Dritter wurde das die aus Windischgarsten.

Advertisements




14 03 2014

Auch heuer (14-16. März) findet wieder die Sport & Fun Messe in Ried im Innkreis statt. Unsere Location ist heuer die Halle 12. Spielen Sie mit uns ein wenig Floorball, wir freuen uns auf Ihren Besuch!ImageImageImage





OFL – OÖ -Floorballliga residierte am 8. Februar in Haag

5 03 2014

OFL - OÖ -Floorballliga residierte in Haag

Der FBV Haag´99 nimmt gleich mit 3 Mannschaften (FBV Haag, Monday Evening Floorball und Heiße Kiste) an der OFL teil und dominiert nach den ersten beiden Spieltagen die Liga.

Der Tabellenführer nach zwei Spieltagen ist unangefochten die Montagsriege „Monday Evening Floorball“! Alle Ergebnisse sind auf der Floorballflash-Seite http://www.floorballflash.at/#wettbewerb:162 zu finden!

Der dritte Spieltag mit den Play Off Spielen findet am 29. März in der Stadthalle Kirchdorf statt.





FBV Haag Bambinos neu im Trainingskalender

3 03 2014

FBV Haag Bambinos neu im Trainingskalender

Seit Dezember spielen auch schon die Kleinsten (1. und 2 VS) mit Eifer Floorball!
Was mit etwas sportlichen Ausgleich im verregneten Winter begann findet jetzt wöchentlich unter der Leitung von Waldenberger Florian und Alexander Rabengruber statt. Es sind alle Kinder herzlich willkommen mitzutrainieren!
Wann: jeden Freitag von 17-18 Uhr
Wo: HS-Turnhalle Haag





Österreich Finale der Regionalligen

24 06 2013

Am 23. Juni ging in Grieskirchen das österreichische Finale der Regionalligen über die Bühne. Für die Entscheidung qualifiziert hatten sich der FBV Haag 99, der VSV II, Alligator Rum und der IC Graz.Die Halbfinalpaarungen lauteten VSV II gegen IC Graz und FBV Haag gegen Alligator Rum. Beide Spiele verliefen sehr knapp. In der ersten Partie setzte sich der VSV II dank eines Lastminutetreffer mit 1:0 durch. Das zweite Spiel konnte Alligator Rum mit 2:1 für sich entscheiden.Dadurch musste der FBV Haag im Spiel um Platz 3 gegen den IC Graz antreten und diesmal machte man es vor Tor besser und konnte das hart umkämpfte Duell mit 7:6 für sich entscheiden.

Im Finale konnte der VSV einen 3:0 Rückstand egalisieren und als am Ende der offiziellen 4:4 hieß ging es in eine fünfminütige Verlängerung. In dieser hatte der VSV das Glück auf seiner Seite und konnte sich zum Österreichischen Meister der Regionalligen küren und ist somit in der kommenden Saison zum Start in der Bundesliga berechtigt.

P1060468P1060443P1060460





Saisonabschluss des FBV Haag ’99

3 05 2013

abschluss

Samstag, 11. Mai 2013, 17:00 Uhr im Gasthof Scherzl

Eingeladen sind alle Spieler, Eltern und Floorballinteressierte!!!

Programmpunkte:
– Rückblick mit Fotos und Videos
– Vorschau





U17 Bundesliga Spieltag in Götzis

25 04 2013

Am 20.04.2013 fuhr die U17 des FBV Haag nach Götzis (Vorarlberg). Sie legten insgesamt eine Strecke von 900 km zurück. Das erste Spiel startete um 14:30 gegen den Gastgeber UHC Vikinger Götzis. Nach dem ersten Drittel führte der FBV Haag 3:2. Im zweiten Drittel kam der UHC Götzis immer besser ins Spiel und errang die Führung von 5:3. Im dritten Drittel verließ den Jungs des FBV Haag die Konzentration und sie bekamen ein Tor nach dem anderen. Dieses Spiel endete schlussendlich mit 12:4 für die Gastgeber aus Götzis.

Danach hatten die Haager eine kurze Pause. Nach dieser startete das Spiel gegen den VSV aus Villach. Der VSV zeigte sofort, dass sie technisch sehr stark sind. Nach kurzer Spielzeit ging die Gegner der Haager mit 1:0 in Führung. Doch die Haager  ließen sich nicht unterkriegen und versuchten alles. Danach erlangen sie den Anschlusstreffer zum 4:1 durch den Kapitän Tobias Rabengruber. Zur Pause stand es aber 6:1. Im zweiten Drittel konnten die Jungs des FBV nichts von ihren Stärken zeigen und bekamen 5 Tore. Im dritten Drittel erlangten die Haager Ihr zweites Tor durch Johannes Wilfingseder. Jedoch war der VSV immer noch präsent und erzielten weitere 8 Tore. Dieses Spiel endete zu Gunsten des VSV mit 19:2. Die Haager versuchten alles Mögliche, doch die Gegner waren technisch und taktisch stärker. Die U-17 des FBV sind somit aus der Meisterschaft ausgeschieden, doch sie werden nächste Saison wieder voll angreifen und wieder versuchen in das Finale zu kommen.

Georg Kroiß